Corporate Design - Dein Außenauftritt

Corporate Design

Was versteht man unter Corporate Design?

Das Corporate Design umfasst die gleichartige Gestaltung aller Produkte eines Unternehmens als Ausdruck der Corporate Identity und Teil des Corporate Branding. Es umfasst den gesamten visuellen und sprachlichen Auftritt der Marke und dient dazu, die Identität und Werte eines Unternehmens sichtbar zu machen.

Warum braucht man ein Corporate Design?

Ein starkes Markendesign entspringt deiner Positionierung, spiegelt deine Persönlichkeit und Werte wider:

  • Mit einem ausdrucksstarken Logo & Markendesign, das perfekt auf dich und dein Business abgestimmt ist, zeigst du dich professionell, selbstsicher und schaffst Vertrauen.
  • Corporate Design dient als Wegweiser für dich und deine Kunden, verschafft dir eine einzigartige Identität und sorgt für Wiedererkennung.
  • Ein hochwertiges Markendesign steigert deinen Markenwert, denn es vermittelt Qualitätsbewusstsein und einen gewissen Qualitätsanspruch, den Außenstehende schnell auf die Leistung oder das Produkt übertragen. Das ermöglicht dir eine höhere Preisgestaltung.
  • Definierte Corporate Design – Bestandteile sparen Arbeit und Kosten, du hast einen vorgegebenen Rahmen mit Farben und Schriften.

Basiselemente

  • Typ
  • Farben
  • Schriften (Typografie)
  • Formen
  • Speicherformate
  • Farbcodes CMYK / RGB / HEX
  • Farbspektrum / Abstufungen
  • Schrift für Fließtexte
  • Zierschrift / Schrift für Überschriften
  • Schriftschnitte und -größen

Gestaltungselemente

  • Aufzählungszeichen
  • Tabellen
  • Diagramme
  • Muster

Bildsprache

  • Fotos und Grafiken für Printprodukte, Website und Social Media

Geschäftsausstattung

  • Visitenkarten
  • Terminkarten
  • Briefbogen
  • Rechnungsbogen
  • Versandumschläge
  • Stempel
  • Namensschilder
  • Schreibblöcke

Printmedien

  • (Falt-) Flyer
  • Plakat
  • Image-Broschüre
  • Katalog
  • Gutscheine

Digitale Medien

  • Newsletter
  • Email-Signatur
  • Website / Blog
  • Soziale Netzwerke
  • Online-Shop
  • E-Books
  • Podcast
  • Mitgliederbereiche
  • Online-Kursangebote

Außendarstellung

  • Firmenschild
  • Gebäudekennzeichnung
  • Fahrzeugbeschriftung
  • Bekleidung

Fazit:

Achte bitte auf jeden Fall darauf, einen Styleguide zu bekommen: Dieser dient als Gestaltungsvorlage, denn darin sind alle Vorgaben zu Farben, Schriften, Gestaltungselementen etc. enthalten! Das Design muss kontinuierlich und konsequent überall angewendet werden.

So wissen alle Mitarbeiter, Druckereien, Freelancer genau, welche Vorgaben vorhanden sind und wie die gewünschten Produkte gestaltet werden sollen. So muss nicht jedes Mal alles neu definiert werden, was den Arbeitsaufwand gering hält und Kosten spart. 

Wenn du magst, vereinbare gleich einen Termin für dein persönliches ErstgesprächUnd wir schaffen gemeinsam deine visuelle Identität.